• Kieferorthopädie für Kinder ab 3 Jahre, Jugendliche und Erwachsene
  • kombinierte kieferchirurgisch-kieferorthopädische Behandlung
  • Kiefergelenksdiagnostik und -therapie (Tinnitus, CMD, Migräne...)
  • präprothetische Kieferorthopädie
  • Stabilisierung der Behandlungsergebnisse (Retainer)
  • Zahnschmuck

 



  • ästhetische Kieferorthopädie ("unsichtbare" Zahnspangen)
  • festsitzende Behandlung (Straightwire/gerade Bogentechnik, Segmentbogentechnik)
  • Funktionskieferorthopädie (z.B. Bionator)
  • Akupunktur
  • Schienentherapie (inkl. Funktionsdiagnostik)
  • Behandlung von Lippen-Kiefer-Gaumenspalten